IMAG0587 mit Text_bearbeitet-2 (640x97)
logo_schulfrucht_big
Hector Cover
logo GSB grundschule.gelb2a
moodle-logo_5cm

Unser Namensgeber

Adenauer

Konrad Hermann Joseph Adenauer

(* 5. Januar 1876 in Köln; † 19. April 1967 in Rhondorf )

 war von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen Amtes.

Adenauer gehörte zu den Begründern der CDU, deren Parteivorsitzender er von 1950 bis 1966 war. Als Präsident des Parlamentarischen Rates sowie als erster Bundeskanzler und Außenminister der Bundesrepublik Deutschland prägte er eine ganze Ära. Der zum Amtsantritt bereits 73-jährige setzte sich für Bonn als Bundeshauptstadt ein, stand für eine Politik der Westbindung und der Europäischen Einigung und eine aktive Rolle der Bundesrepublik in der NATO. Adenauer stand wirtschaftspolitisch für das System der Sozialen Marktwirtschaft. Er verfolgte einen antikommunistischen Kurs im Inland wie gegenüber der Sowjetunion und deren Satellitenstaaten.

Zitate von Konrad Adenauer

“Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner, aus denen die Klugheit empor wächst.”

“Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.”

“Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts.”

“Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.”

“Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande. Liegenbleiben ist beides.”

“Wenn die anderen glauben, man ist am Ende, so muss man erst richtig anfangen.”

“Es gibt Dinge, über die spreche ich nicht einmal mit mir selbst.”

 

Über uns  Geschichte  Kontakt  Schulpersonen  Eltern  SMV